Wahl der Führungsfunktionäre im Bezirk Klagenfurt-Land

Am Samstag, den 19.09.2015 fand in Krumpendorf die Wahl der Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandanten, sowie dessen Stellvertreter statt.

Der alte und neue Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes Klagenfurt-Land heißt OBR Gerfried BÜRGER von der FF Töschling. Ebenfalls in seiner Funktion bestätigt wurde der Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Josef MATSCHNIG von der FF Grafenstein.

Im Abschnitt Rosental wurde mit Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Karl-Heinz MIKL von der FF Kirschentheuer und dessen Stellvertreter HBI Felix FILIPIC von der FF Wellersdorf das bereits amtierende Führungsduo bestätigt.

Im Abschnitt Grafenstein nahm eine neue Führung ihre Arbeit auf. Zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten wurde ABI Heinz LACKNER von der FF Pischeldorf, zu dessen Stellvertreter HBI Christian KARLBAUER von der FF St. Thomas am Zeiselberg gewählt.

Im Abschnitt Wörthersee wurde mit ABI DI Rudolf BERG von der FF Pritschitz ein neuer Abschnittsfeuerwehrkommandant gewählt. Als Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter wurde HBI Mag. Ulrich NEMEC von der FF Krumpendorf bestätigt.

Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef MESCHIK gratulierte den Funktionären des Bezirkes Klagenfurt-Land zu Ihrer Wahl und wünschte ihnen viel Kraft und Geschick bei Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit.

Text: und Fotos: BI Stefan Krammer, FF St. Thomas am Zeiselberg
 – Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit