Einträge von Stefan Krammer

Osterhaufenbrand in St. Lorenzen / Magdalensberg

Am 02. April 2017 meldete ein Notrufteilnehmer in der Landesalarm- und Warnzentrale Kärnten einen Brand im Bereich St.Lorenzen. Was genau brennt, konnte erst nicht definiert werden. Auf diese Meldung hin wurden die Feuerwehren St.Thomas am Zeiselberg und Timenitz um 21:12 Uhr alarmiert. Von der zuständigen Feuerwehr St.Thomas konnte der Brand rasch lokalisiert werden. Es handelte sich […]

46 Kameradinnen und Kameraden absolvierten Grundausbildung

Vom 24.03.2017 bis zum 02.04.2017 fand am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes die Grundausbildung für die Kameradinnen und Kameraden des Bezirkes Klagenfurt-Land statt. Neben einen theoretischen Teil lag das Hauptaugenmerk vor allem im Bereich der praktischen Ausbildung. Es wurde unter anderem der Löschangriff mittels Tragkraftspritze, die Grundlagen beim Einsatz eines Tanklöschfahrzeuges, das Vorgehen bei Verkehrsunfällen und […]

Bezirksfeuerwehrkommando zog Bilanz über das abgelaufene Jahr

Bei dem, in Keutschach am See abgehaltenen Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Klagenfurt-Land konnte man eine erfolgreiche Bilanz über das Jahr 2016 präsentieren. Die 2241 aktiven Kameradinnen und Kameraden der 51 Feuerwehren des Bezirkes hatten im abgelaufenen Jahr 2.014 Einsätze zu bewältigen. Als besondere Einsätze wurden die Schneeeinsätze im April, die Unwettereinsätze im Frühsommer, zahlreiche Wirtschaftsgebäude- und […]

Schwerer LKW Unfall auf der S37

Am Mittwoch dem 08.03.2017 wurde für die Feuerwehren Maria Saal, St. Veit an der Glan, St. Donat und Thalsdorf um 18.03 Uhr Alarmstufe 2 ausgelöst. Die Einsatzmeldung lautete, schwerer LKW Unfall mit eingeklemmter Person auf der S-37 Höhe Zollfeldhalle. Ein LKW ist von der Fahrbahn abgekommen, touchierte einen weiteren LKW und blieb seitlich über zwei […]

Ölaustritt auf der B92 in Zeiselberg / Magdalensberg

Am 27.03.2017 wurde die FF St.Thomas um 09:33 Uhr zu einem Ölaustritt auf die Görtschitztal Straße (B92) alarmiert. Am Einsatzort konnte eine Ölspur über einem Kilometer Länge festgestellt werden. Die Ölspur erstreckte sich von der Abzweigung Gundersdorf bis in den Ortsbereich Zeiselberg. Mittels Ölbindemittel und Bioversal wurde die Spur gebunden. Das Bindemittel wurde durch ein […]

Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Grafenstein

Beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Grafenstein konnte ein Resümee über das abgelaufene Jahr gezogen werden. Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Heinz Lackner und sein Stellvertreter HBI Christian Karlbauer konnten mit Ihren Beauftragten im Grafensteiner Hambruschsaal einen stolzen Leistungsbericht präsentieren. Die 620 aktiven Kameradinnen und Kameraden der 13 Feuerwehren des Abschnittes hatten im abgelaufenen Jahr 608 Einsätze zu bewältigen. […]

Assistenzeinsatz für die Polizei in der Marktgemeinde Magdalensberg

Am 17.02.2017 wurden die Feuerwehren Pischeldorf, St.Thomas am Zeiselberg und Grafenstein zu einem Assistenzeinsatz für die Polizei auf den Gurkfluss im Bereich Pischeldorf bis St. Lorenzen alarmiert. Im Zuge der Flucht nach einem Raubüberfall auf einen Friseursalon in Pischeldorf entsorgte der gefasste Täter Kleidungsstücke im Gurkfluss. Die Aufgaben der Feuerwehren Pischeldorf und St.Thomas am Zeiselberg […]

Vermutlicher Heizraumbrand in Moosburg

Am Samstag, den 11.02.2017 wurde bei der LAWZ Kärnten ein Heizraumbrand im Radischweg gemeldet und darauf hin um 16:02 Uhr Alarmstufe 2 für die FF Moosburg ausgelöst. Aus unbekannter Ursache kam es zur Überhitzung eines Holzofen im Heizraum eines Einfamilienhaus. Daraufhin löste sich das Druckventil und es strömte 120 Grad heißer Wasserdampf aus! Die Arbeit […]

Dietmar Hirm zum neuen LFK-Stv. gewählt

Dietmar Hirm, (58) ist heute mit einer Zustimmung von 73 % der abgegebenen Stimmen zum neuen Landesfeuerwehrkommandantenstellvertreter von Kärnten gewählt worden. Hirm stammt aus Klagenfurt, Gemeinde Klagenfurt am Wörthersee, Bezirk Klagenfurt-Stadt, ist dort am 25.04.1982 der Freiwilligen Feuerwehr St. Ruprecht beigetreten, und ist seit 06.06.1997 Kommandant dieser Wehr. Von 2003 bis 2009 war er auch […]

Verkehrsunfall auf der B83

Am 01. Februar wurde die FF Krumpendorf erneut zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Einsatzort befand sich auf der B83 Höhe Kropfitschbad – Kreuzung mit der Halleggerstrasse. Es handelte sich nur um Blechschaden. Die Aufgabe der FF Krumpendorf war es, ausgeflossenen Betriebsmittel zu binden und bei den Aufräumarbeiten behilflich zu sein. Anschließend wurden die Fahrzeugwracks von […]