Verkehrsunfall in Gotschuchen, Gemeinde St. Margareten im Rosental

Am 21.05.2019  um 21:30 Uhr wurde die FF Gotschuchen wir zu einem Technischen Einsatz auf der Rosental Straße (B85) gerufen. Die Einsatzmeldung lautete “Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall”.

An der Einsatzstelle angekommen, wurde die verunfallte Person von unserem Feuerwehr-Notfallsanitäter und einem First-Responder erstversorgt. Die restlichen Kameraden begannen mit dem Aufstellen des Fahrzeuges. Als das Fahrzeug von der Unfallstelle gebracht wurde, musste die Fahrbahn von Kleinteilen und Glas gereinigt werden. Mittels unseres Hochdrucklöschsystems (UHPS) wurde die Fahrbahn noch gereinigt, um sicherzustellen, dass keine Reste auf der Fahrbahn liegen geblieben sind.

Im Einsatz standen
FF Gotschuchen mit LFA
Polizei Ferlach
First Responder
Rotes Kreuz

Text und Bilder: BI Robert Hribernig, FF Gotschuchen