143. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Maria Saal

Am Freitag, den 12.01.2018 fand die 143. Jahreshauptversammlung der FF Maria Saal statt. Dabei konnte Kommandant GFK OBI Gerald Kerschbaumer und Stellvertreter BI Josef Reiter zahlreiche Ehrengäste begrüßen und stolz auf das abgelaufene Jahr zurückblicken.

Der Mannschaftsstand betrug mit 31.12.2017, 55 aktive Kameraden/In, sowie 10 Altkameraden. Im abgelaufenen Jahr mussten 67 Einsätze abgearbeitet werden, was einen Zeitaufwand von 1.035 Stunden entspricht.

Insgesamt standen die Mitglieder der Feuerwehr Maria Saal im Jahr 2017 bei weiteren 413 Tätigkeiten wie Übungen Veranstaltungen sowie Verwaltung, 1.689 Mann, 8.250 Stunden im Dienste der Öffentlichkeit.

Neueintritte, Auszeichnungen und Beförderungen:

Neueintritte: PFM Kevin Kuttnig, PFM Hötzl Stefan

Angelobung: FM Nafez Ibrahim, FA Saschah Zaheri

Beförderungen zum: LM Gert Miklautz, LM Georg Tschauner, HFM Martin Woschitz, HFM Andreas Fradler, OFM Dietmar Merl

Dienstaltersabzeichen:

5 Jahre: FM Mario Wieser-Kolland, FM Phillip Bluch, FM Sebastian Schweiger, FM Martin Kulterer

10 Jahre: BM Harald Valent, OFM Fabian Rauter

20 Jahre: LM Gert Miklautz, HFM Michael Schmid

35 Jahre: HFM Günther Meisterl, FA Ferdinand Kollmitzer

40 Jahre: HFM Josef Meisterl

Den eindrucksvollen Tätigkeitsbericht verfolgten die anwesenden Ehrengäste Abschnittskommandant Stv. HBI Christian Karlbauer, OBI Andreas Illgoutz, BI Willi Murnig, LM Stefan Fradler, LM Alexander Murnig, Bürgermeister Anton Schmidt, 1. Vizebgm. Ing. Klaus Poscharnig, 2. Vizebgm. Franz Pfaller und BezInsp. Harald Wiedermann, zollten der Feuerwehr Maria Saal Ihre Wertschätzung und Dankten in Ihren Grußworten der Kameradin und den Kameraden für die geleistete Arbeit und die aufgebrachten Stunden.

Bericht und Fotos: OBI Gerald Kerschbaumer, FF Maria Saal