139. Jahreshauptversammlung der FF Grafenstein

Am 20.01.2018 fand die 139. Jahreshauptversammlung der FF Grafenstein statt. Neben rund 60 Mitgliedern waren auch zahlreiche Ehrengäste vertreten.

Bürgermeister Mag. Stefan Deutschmann, Vizebürgermeister und Feuerwehrreferent HFM Tino Egger, Amtsleiter Ing. Mag. Andreas Tischler, LFK-Stv. LPD-Stv. Dietmar Hirm, BFK-Stv. BR Josef Matschnig, AFK-Stv. HBI Christian Karlbauer, Kammeraden der FF Gallizien, Dechant Anton Opetnik sowie VDir. Mag. Peter Ruttnig folgten der Einladung der FF Grafenstein.

Kommandant HBI Hermann Mauthner ging in seinem Bericht im Speziellen auf die 105 Einsätze (12 Brandeinsätze sowie 93 technische Einsätze) ein, die im Jahr 2017 abgearbeitet werden mussten. Erfreulicherweise konnten auch 3 neue Mitglieder bei der FF Grafenstein begrüßt werden. OBI Karl Jurtschitsch bedankte sich in seinem Bericht für den Einsatz der Kameraden sowie die gute Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen sowie der Raiffeisenbank Grafenstein. Ebenfalls wurden die guten Erfolge der Bewerbsgruppen präsentiert.

BM Gisbert Matschek berichtete über die zahlreichen Übungen sowie Aktivitäten rund um GSF sowie KAT-Zug. Der Atemschutzbeauftragte LM Michael Lauer berichtete über die Adaptierungen der Gerätschaft und bedankte sich für die Leistungen der Kammeraden, die beim Föhnsturm “Yves” im Einsatz waren. Einen Überblick über die Aktivitäten rund um das Ausbildungswesen präsentierte LM Reinhard Odrei, stellvertretend für BR Josef Matschnig. FM Mario Perisutti präsentierte die Aktivitäten in seiner Rolle als Funkbeauftragter. Die beeindruckende Jugendarbeit wurde von BM Karl Fuchs präsentiert und LM Christian Lauer berichtete über die erbrachten Übungen des MRAS Trupps und präsentierte die Statistiken der Homepage Nutzung sowie der neuen Facebook Seite. Die Übungen am Wasser wurden vom Wasserdienstbeauftragten HFM Alois Wolf präsentiert.

Beförderungen vom PFM zum FM: Maria Kollienz.

Dienstalterstreifen 10 Jahre wird an Julia Jurtschitsch, Martina Mauthner und Hermann Mauthner jun. überreicht. Dienstalterstreifen für 15 Jahre wird an Monika Moser und Sabine Pajer-Kriegl überreicht. Dienstalterstreifen für 20 Jahre wird an Gisbert Matschek und Heinz Oschwaut überreicht. Dienstalterstreifen für 30 Jahre wird an Alois Podobnig überreicht. Dienstalterstreifen für 35 Jahre wird an Bernhard Gritsch überreicht und Dienstalterstreifen für 45 Jahre wird an Hermann Mauthner überreicht.

Funktionsabzeichen Maschinist ergeht an Florian Hofstätter, Lisa Loibnegger und Florian Schwagerle.

1 neues Mitglieder der Feuerwehrjugend konnten wir 2017 in unserer Feuerwehr begrüßen (Larissa Krendl).

Ausgetreten sind Doris Fuchs und Lukas Wranze.

Übergetreten von der Feuerwehrjugend zum Probefeuerwehrmann sind Marcel Jernej, Tobias Jernej und Sebastian Wolf.

Bericht und Fotos: LM Christian Lauer, FF Grafenstein